Auftraggeber

Die Bundesrepublik Deutschland – Bundesstraßenverwaltung –, vertreten durch den Freistaat Bayern, dieser vertreten durch die Autobahndirektion Südbayern ist Auftraggeber des Projektes A94 Forstinning – Marktl. Die Bundesrepublik Deutschland bleibt Eigentümer des Autobahnabschnitts, Straßenbaulastträger und verantwortlich für alle hoheitlichen Aufgaben und Befugnisse.

Die Autobahndirektion Südbayern begleitet das Projekt über die gesamte Vertragslaufzeit und überwacht die gesamte Leistungserbringung des Auftragnehmers angefangen von der bereits erfolgreich abgeschlossenen Bauzeit bis hin zum laufenden Betrieb und der Projektstrecke.

Image
Image
images/homepage/slider/bg_image_sm.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.