Der Winter kann kommen.


In den letzten Wochen hat sich unser Betriebsdienst intensiv auf die kommende Wintersaison vorbereit. Dazu gehört nicht nur, dass Equipment vorzubereiten, sondern auch Salz einzulagern, Schichtenpläne zu erstellen, Wetterdaten und -prognosen zu verfolgen etc. Wir sind gerüstet und bereit, damit die Verkehrsteilnehmer sicher auf der Autobahn fahren können.

Am vergangenen Wochenende haben wir ein Teilstück der A94 zwischen den Anschlussstellen Pastetten und Hohenlinden inklusive der PWC-Anlage Auwiesen in Fahrtrichtung München im Bereich Oberbau saniert.

Die Asphaltarbeiten auf der PWC Anlage Auwiesen wurden bereits abgeschlossen. Der Einbau des lärmmindernden Dünnschichtbelags ist planmäßig gestartet und liegt gut in der Zeit.

Die Winterdienstsaison ist abgeschlossen und der Sommerbetrieb ist auf der A94 gestartet.

Zum Ende der Woche sind wir mit den Fahrbahnsanierungen im Zeitplan.

Im April führen wir in den Nächten halbseitige Fahrbahnsanierungen der Deckschicht durch.